Kategorienarchiv: News

Dr. Tobias Höllwarth zum Präsidenten von EuroCloud Europe gewählt

Der Österreicher Dr. Tobias Höllwarth wurde zum Vorsitzenden des Executive Boards der Pan-europäischen Organisation EuroCloud Europa für die kommenden drei Jahre gewählt.

Wien (OTS) – Mit der gestrigen Wahl des General Assemblys der EuroCloud Europa haben sich die handelnden Personen im Executive Board geändert. Der Österreicher Dr. Tobias Höllwarth übernimmt für die kommenden drei Jahre die Rolle des Präsidenten. Sekundiert wird er von zwei Vizepräsidenten, dem Kroaten Krešimir Kristić und dem Slowaken Juraj Zelenay. Damit hat sich das „Team2020“ durchgesetzt, das sämtliche Aktivitäten der kommenden drei Jahre auf dem Konzept der „Trusted Digital Kompetenzplattform“ aufbauen wird.
Weiterlesen

Call for Papers Internet Security Days 2017

Am 28.–29. September 2017 laden eco – Verband der Internetwirtschaft und heise Medien zu den 7. Internet Security Days (ISD) in das Phantasialand bei Köln ein. IT-Sicherheits-Experten, Sicherheitsverantwortliche und Anwenderunternehmen treffen sich, um sich im umfangreichen Konferenzprogramm und der Ausstellung über aktuelle Bedrohungen sowie neue Strategien zu informieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. Bis zum 17. April 2017 können Interessierte im Call for Papers ihre Ideen für einen Vortrag oder einen Workshop einreichen.
Weiterlesen

StarAudit Training

Lernen Sie von StarAudit Experten, Cloud Services richtig zu bewerten.

EINLEITUNG

Das Angebot an Cloud Services wächst täglich. Musste man vor zwei Jahren noch nach der Nadel im Heuhaufen suchen, so sieht man sich heute einer Vielzahl von Angeboten gegenüber, deren Vergleich und Beurteilung nicht einfach ist. Das StarAudit liefert genau dafür eine Qualitätssicherung, die 160 Prüfanforderungen in sechs Bereichen vorsieht. Diese Fragen sollte jeder Kunde seinem Provider stellen bzw. kann sich ein Provider diese auch selbst stellen, um eine angemessene Qualität für seinen Cloud-Service darstellen zu können. Weiterlesen

Ausblick 2017: Von Digitalisierung über Blockchain bis hin zur DSGVO

Ziemlich genau heute vor sieben Jahren wurde der Verband EuroCloud Deutschland in Köln beim eco – Verband der Internetwirtschaft gegründet. Damals war Cloud-Computing noch ein Modewort und die damit verbundenen Angebote noch relativ abstrakt. Sowohl Anbieter als auch Anwender mussten sich erst noch orientieren und positionieren. Heutzutage dürfte niemand mehr sagen können, den Begriff nicht zu kennen und wer zumindest ein Smartphone verwendet, wird zwangsläufig auch immer wieder auf Cloud-Dienste zurückgreifen. Auch wenn es nach wie vor Skeptiker gibt, wie wir am sachverständigen Kommentar unseres Bundesinnenministers feststellen konnten: „Cloud hört sich ja schon wie Klauen an“  gehen nun die meisten Unternehmen konstruktiv mit der Einbindung von Cloud Services für Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen um.

Weiterlesen

Cloud Expo Europe: tiefgreifende Diskussionen mit EuroCloud-Beteiligung

Am 23. und 24. November lud die Cloud Expo Europe zum zweiten Mal nach Frankfurt ein und ein breitgefächertes Publikum an IT-, Cloud- und Rechenzentrums-Entscheidungsträgern, Branchenexperten sowie internationalen Anbietern war vor Ort. EuroCloud war auch in diesem Jahr bei dem Event wieder als Partner mit an Bord und bot für seine Mitglieder erstmals vor Ort einen Gemeinschaftsstand an. ScaleUp Technologies und CA nutzten die Gelegenheit, sich hier zu präsentieren und spannende neue Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen

Interview zum Cloud Privacy Check

Interview mit Dr. Jens Eckhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Vorstand Recht im EuroCloud Deutschland_eco e. V.

Frage: Worin liegt der Mehrwert des Cloud Privacy Checks?

Dr. Jens Eckhardt: Kunden von Cloud Services bekommen mit dem Cloud Privacy Check eine erste Einsicht, wie sie vorgehen müssen. Eine Detailprüfung mit einem juristischen Spezialisten kann der Cloud Privacy Check zwar nicht ersetzen, aber das grundsätzliche rechtliche Raster liegt vor. Das spart Zeit und erleichtert einen kosteneffizienten Einstieg in die Rechtsberatung.
Weiterlesen

Cloud: Datenschutzrecht leichtgemacht

21. November 2016 – Anwälte aus über 30 Ländern haben mit dem Cloud Privacy Check (CPC) die größte europäische Informationsplattform geschaffen, die kostenlos und auf einfache Art und Weise Datenschutzgesetze erklärt und 32 Ländergesetze direkt vergleichbar macht. Damit können Unternehmen tausende Euro sparen. Unter cloudprivacycheck.eu zeigt eine Infografik, wie die gesamte Datenschutzthematik der Nutzung von Cloud Services mit vier Fragestellungen adressiert und beantwortet werden kann.

Die komplexen derzeitigen europäischen Datenschutzgesetze zu verstehen, ist für den IT-Ingenieur, -Einkäufer oder geschäftlichen Nutzer schon schwierig genug. In Kombination mit den oft kleinen, aber dennoch bedeutsamen Unterschieden zwischen den EU-Mitgliedsstaaten können jedoch ohne geeignete juristische Begleitung von Beginn an fast unüberwindbare Herausforderungen entstehen.
Weiterlesen