News

Nachbericht: EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Am 19. September 2017 fand im eco Kubus eine gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle (NKS) für europäische Forschungsförderung zu den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) des DLR Projektträgers und dem Bundesverband IT-Mittelstand organisierte Informationsveranstaltung zum Europäischen Rahmenprogramm Horizont 2020 statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Markus Schaffrin, eco e. V., und Andreas Weiss von EuroCloud Deutschland stellte Stefan Hillesheim vom Projektträger des DLR detailliert die kommenden IKT-Themen der drei Förderschwerpunkte „Wissenschaftsexzellenz“, „Führende Rolle der Industrie“ und „Gesellschaftliche Herausforderungen“ vor. Das Gesamtvolumen der Förderung bis zum Ablauf des Programms im Jahr 2020 beträgt ca. 4 bis 4,5 Mrd. Euro, davon entfallen etwa 2,6 Mrd. Euro auf den Block 2 „Führende Rolle der Industrie“. Insgesamt gibt es 150 unterschiedliche Themen mit IKT-Bezug, deren konkrete Ausschreibung ab Oktober 2017 startet.
Weiterlesen

Neues Impulspapier Digitale Bildung: eco und EuroCloud unterstützen Bündnis für Bildung

Anlässlich der heutigen Kultusministerkonferenz hat der Verein Bündnis für Bildung, der sich für die Förderung vernetzen Lernens einsetzt, ein Impulspapier für die Förderung Digitaler Bildung in der neuen Legislaturperiode in Deutschland veröffentlicht, das Handlungsempfehlungen für eine rasche Anpassung des Bildungssystem an die Digitalisierung formuliert. Für EuroCloud Deutschland_eco.e.V. hat Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland als Experte die Entwicklung des Papiers begleitet:

„Damit Schulen konkrete Bildungskonzepte für die Zukunft umsetzen können, besteht die zentrale Anforderung, ihnen eine ausreichende Agilität zu verschaffen und zwar hinsichtlich der internen Organisation mit digitalen Identitäten und der Nutzung von multimedialen Inhalten und Kollaborationsdiensten. Begleitend bedarf es der Anschaffung kostengünstiger, aber auch sicherer Zugangsgeräte und zugleich angemessen dimensionierte Netzzugänge mit ausreichender Bandbreite zum Internet“, sagt Weiss.

Hierfür sei die Nutzung von Cloud-Diensten unerlässlich. Die schon in der Privatwirtschaft erarbeiteten Erkenntnisse zur Integration, zu den Sicherheitsanforderungen, den datenschutzrechtlichen Vorgaben und Interoperabilitätsanforderungen bildeten eine wichtige Basis für die spezifische Ausgestaltung im Bildungsbereich, so Weiss.

Das Impulspapier des Bündnis für Bildung ist hier online verfügbar.

Wie smart ist die Cloud?

Im Kampf der Buzz-Wörter fällt es manchmal schwer, den Bezug zwischen den jeweiligen Trendthemen herzustellen. Wie passen also smart und die Cloud zusammen?

von Andreas Weiss, Director EuroCloud Deutschland_eco e.V.

Cloud Computing als Technik betrachtet ist sehr nah im Kontext von IT-Infrastrukturdiensten zu sehen, also von Hardware- und Softwarekomponenten. Bei der Verwendung von Cloud im Allgemeinen kann ein viel weiterer Bereich gefasst werden: Dann geht es zusätzlich um Netzwerke, Peering, Routing und die gesamte Topologie. Die Art und Weise, wie und wo Daten gespeichert werden, wie sie zum gewünschten Auswertungsort gelangen, mit welchen Diensten sie geteilt werden und wer die Verantwortung für die Daten übernimmt, stellt alle Beteiligten vor immer größere Herausforderungen.
Weiterlesen

EuroCloud Forum 2017

Cloud, Trust & Security

EuroCloud Forum 2017 is the primary cloud computing event connecting the industry to spread knowledge and stimulate businesses to invest in the cloud ecosystem. We promote the usage of Cloud Computing as it provides the platform for new services and as such is a fundamental game-changer in the digital society. Join us on 25th October 2017 in Mechelen (Brussels, Belgium).

This year, the annual EuroCloud Forum event will take place under the motto “Cloud, Trust and Security”. A unique B2B conference organised by EuroCloud Europe & operated by Brewery of Ideas.
Weiterlesen

Heise Cloud-Konferenz 2017

Intensiver Austausch zu den praktischen Erfahrungen mit Private, Hybrid und Public Cloud-Infrastrukturen – auf der Heise Cloud-Konferenz by c’t und iX am 17.10. in Köln

Am 17. Oktober 2017 präsentieren c’t und iX die erste gemeinsame Heise Cloud-Konferenz. Cloud-Anwender, -Experten und Entscheider treffen sich zum Austausch über praktische Erfahrungen mit Private, Hybrid und Public Cloud.
Weiterlesen

OpenStack Grundlagen Workshop (München)

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 lädt ScaleUp Technologies Sie herzlich zu einem Workshop „OpenStack Grundlagen“ in München ein. Nach einem kleinen Frühstück wird Ihnen gezeigt was OpenStack ist, dessen technischer Aufbau und wie Sie OpenStack als Systemhaus / IT-Berater erfolgreich nutzen können. In einem Hands-On Abschnitt geht es dann um erste praktische Schritte im OpenStack Dashboard.

Nach dem Workshop stehen Ihnen die Referenten noch für individuelle Fragen zur Verfügung.
Weiterlesen

Treffen europäischer Regierungsvertreter und Cloud Label-Initiativen in Berlin

Cloud Computing im Digital Single Market – gemeinsames Treffen europäischer Regierungsvertreter und Label-Initiativen in Berlin

Auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie trafen sich am 26. September 2017 Regierungsvertreter und Vertreter nationaler Cloud-Initiativen aus Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Rumänien, Tschechien, der Slowakei, Deutschland und der Europäischen Kommission in Berlin. Im Fokus des Treffens stand der Diskurs über die europaweite Harmonisierung nationaler Initiativen zur Sicherung des Europäischen Binnenmarktes (Digital Single Market). Erster Schritt hierzu war die Unterzeichnung einer gemeinsamen Vereinbarung der Cloud Label-Initiativen Zeker-Online (Niederlande), Label Cloud (Frankreich) und Trusted Cloud (Deutschland) im Dezember 2016. Auf der CeBIT 2017 betonte EU-Vizepräsident Andrus Ansip, dass er die Initiative ausdrücklich unterstütze und dies ein Beitrag zur Stärkung des digitalen Binnenmarktes sei.
Weiterlesen

Aus dem Cube in die Cloud – EOA auf der Cloud Expo Europe Frankfurt 2017

Live Streaming aus dem Video-Cube

Im letzten Jahr bot die Cloud Expo Europe Frankfurt, gemeinsam mit den gleichzeitig stattfindenden Schwesterveranstaltungen Cloud Security Expo und Data Centre World Frankfurt, eine Rekordzahl von 5.000 IT-Führungskräften und den wichtigsten Namen des Cloud Computing Markts, zwei Tage unübertrefflichen Dialogs – angefangen mit dem gegenseitigen Kennenlernen über den Austausch von Erfahrungen bis hin zum Abschluss von Geschäften.
Weiterlesen

Webinar: Zeitgemäßer Kundenservice in Zeiten von Omni-Channel: Implementierung und Best Practices

Experten-Webinar mit Detlev Artelt, Leiter KG Business Communications

Wie sieht zeitgemäßer Kundenservice aus? In Zeiten der Digitalisierung reichen Telefon, Fax und Webseite kaum mehr aus. Kunden erwarten deutlich mehr von Unternehmen. E-Mail, Chat, WebRTC und soziale Netzwerke haben längst Einzug in die Kommunikation gehalten. Erreichbarkeit und Support über viele verschiedene Kanäle und schnelle Reaktionszeiten sind unerlässlich. Messaging, Chat , Video und Online-Zusammenarbeit sind selbstverständlich. Die mobile Nutzung all dieser Kanäle auf dem Smartphone ist längst Realität.
Weiterlesen

Analog war gestern – Hallo Cloud!

Praxisbeispiele zur Kommunikation aus der Cloud und wie auch Sie davon profitieren können

Die Digitalisierung transportiert die Kommunikation per Sprache in eine neue Dimension. Zudem verschwindet in absehbarer Zeit das „gute alte ISDN“ und Unternehmen werden nur noch mit Datennetzen agieren. Dieser Wandel stellt uns vor neue Herausforderungen, bringt eine Vielzahl an neuen Chancen, verlangt aber auch Veränderung.

Zusammenarbeit erlangt eine ganz neue Bedeutung und der Standort einer Person oder eines Mitarbeiters wird immer mehr obsolet, solange einer Verbindung zur Cloud vorhanden ist.
Weiterlesen