StarAudit Training

Lernen Sie von StarAudit Experten, Cloud Services richtig zu bewerten.

EINLEITUNG

Das Angebot an Cloud Services wächst täglich. Musste man vor zwei Jahren noch nach der Nadel im Heuhaufen suchen, so sieht man sich heute einer Vielzahl von Angeboten gegenüber, deren Vergleich und Beurteilung nicht einfach ist. Das StarAudit liefert genau dafür eine Qualitätssicherung, die 160 Prüfanforderungen in sechs Bereichen vorsieht. Diese Fragen sollte jeder Kunde seinem Provider stellen bzw. kann sich ein Provider diese auch selbst stellen, um eine angemessene Qualität für seinen Cloud-Service darstellen zu können.

Wo? eco – Verband der Internetwirtschaft
Lichtstr. 43i
50825 Köln
Wer? Trainer: Andreas Weiss
Wann? 02.03.2017, 9:30 – 17:00 Uhr
03.03.2017, 9:00 – 16:00 Uhr

PROGRAMM

1. Tag
Erarbeiten der Grundlagen von Cloud-Qualitätssicherung, Ausschreibung und Angebotsvergleich. Prüfung zum StarAudit Ambassador und Foundation Expert.

2. Tag
Arbeiten an Cloud-Praxisfällen mit Hilfe des StarAudit Frameworks. Prüfung zum StarAudit Professional (auch für Trainer oder Consultants).

Der zweite Tag für das Training zum StarAudit Professional ist optional.

bildschirmfoto-2016-12-05-um-16-45-12

Hinweis: Die Schulungsmaterialien liegen in Englisch vor, das Training erfolgt jedoch auf Deutsch.

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

  • IT-Mitarbeiter, CIOs, CTOs: Werden Sie interner Cloud Consultant, indem Sie die StarAudit-Werkzeuge nutzen, um Cloud Services klassifizieren zu können.
  • Mitarbeiter von Cloud-Anbietern: um die eigenen Produkte einer gap-Analyse zu unterziehen und sich auf Cloud-Qualitätsmaßnahmen vorbereiten zu können.
  • Mitarbeiter der Business-Abteilungen Procurement, Sales und Legal, die sich in Cloud-Ausschreibungen und Cloud-SLA-Management zurechtfinden müssen.
  • IT-Berater: Mit dem StarAudit Framework erhalten Sie ein Vorgehensmodell, um Cloud Services für Ihre Kunden zu evaluieren und den richtigen Cloud-Service zu selektieren.
  • IT-Trainer: Nach zwei Tagen Training können Sie die Prüfung zum Trainer ablegen und künftig offizielle Trainings für StarAudits durchführen.
  • Auditoren: Lernen Sie die Grundlagen für die Prüfung zum unternehmensinternen StarAudit Auditor oder zum externen Auditor. Die Prüfung zum StarAudit Auditor erfolgt separat nach einem weiteren Tag Training.

KOSTEN

1 Tag €500,–
2 Tage €700,–

Inklusive Mittagessen und Verpflegung in den Pausen, Trainingsunterlagen, Präsentationen, StarAudit-Katalog und weitere Anleitungen in digitaler Form, Prüfungskosten und Kosten der Akkreditierungen (inkl. MwSt).

20% Rabatt für EuroCloud Mitglieder. Einen entsprechenden Code zur Registrierung können Sie unter info@eurocloud.de anfordern.

PROFESSIONAL TRAINER

Andreas Weiss
Direktor, EuroCloud Deutschland_eco e.V.
AWEISS-EC-BW Andreas Weiss ist seit der Gründung als Direktor des Cloud Fachverbandes EuroCloud Deutschland_eco e.V tätig. Er hat maßgeblich die Entwicklung des StarAudits durchgeführt und damit die Grundlage für das erste Cloud spezifische Auditierungsverfahren bereitet, welches unter seiner Leitung kontinuierlich weiterentwickelt wird. Er ist Co-Autor für das Buch „Der Weg in die Cloud“ zu den Themen Qualitätsanforderungen und Auswahlkriterien und Mitverfasser des EuroCloud Leitfadens „Cloud Computing Recht, Datenschutz & Compliance“, sowie der DIN Spezifikation „Management von Cloud Computing Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)“ (SPEC 66268).

Weitere Informationen

Anmeldung

StarAudit Training am 02.03.2017-03.03.2017: eco Kubus Köln, Köln


Auf einen Blick: StarAudit Training


Termin:
02.03.2017 - 03.03.2017

Anmeldeschluss:
28.02.2017

Ort:
eco Kubus Köln
Lichtstr. 43i
50825 Köln

Veranstalter:
EuroCloud Deutschland_eco e. V.